Pfannen Naan selbst gemacht

Einleitung

Wer kennt das nicht, zuhause ein geniales Curry gekocht und kein Naan im Haus das man lecker dippen könnte. Deshalb möchte ich Euch kurz, schmerzlos und lecker erklären was Ihr alles braucht um veganes Pfannen Naan selbst gemacht zu zaubern.

Einkaufsliste

Fangen wir an mit meinem Lieblingsrezept. Anbei die Einkaufsliste:

  1. Rosmarin
  2. Knoblauch
  3. 300 g Dinkelmehl Typ 630 *
  4. 3,5 g Trockenhefe
  5. 1 TL Zucker * oder wenn Ihr keinen Zucker habt, Agavendicksaft geht auch
  6. 50 g Sojajoghurt *, vorher nochmal schön cremig rühren
  7. 1 TL Jodsalz * oder Meersalz
  8. 100 ml lauwarmes Wasser
  9. Und für einen Nussigen Geschmack könnt Ihr im Reformhaus Buttergeschmack oder Rapsöl mit Buttergeschmack * kaufen. Ist aber nicht notwendig! Nach dem abbacken mit Margarine bestreichen tut es genau so!

Zubereitung

Jetzt kommt der Geniale Teil.
Alles in eine Schüssel (Punkte 3 bis 8) geben, und mit dem lauwarmen Wasser vermengen. Alles durchkneten bis es ein glatter Teig ist. Im Anschluss die Schüssel abdecken und 30 Minuten gehen lassen bis kleine Bläschen im Teig zu sehen sind.
Nun können kleine Fladen geformt werden. Beim Formen der kleine Teig Fladen benutze ich gerne etwas öl auf einer Stein Unterlage. So lassen sich die kleinen Fladen locker ausrollen und sind gleich eingefettet wenn sie in die Pfanne wandern!
Super easy und super Schnell leckeres Pfannen Naan selbst gemacht!

Wenn Ihr hierzu fragen habt, Anregungen oder irgendwelchen Input den Ihr gerne teilen möchtet, schreibt mir in die Kommentare oder über die Social Media Kanäle!
Es würde mir jedenfalls eine Riesen Freude bereiten wenn Ihr unsere Rezepte austauschen könnten!

TADAAA 🙂

Fertiges Produkt

Lasst es euch schmecken!
Euer Alex

Alex

veganer, ehemann, informatiker, techniker, sportler, teamleiter, chef, bastler, feuer macher, microsofti, appler, linuxer, natur liebhaber, wein interessiert

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere